Jobs

Die Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, welches langfristige Ziele verfolgt. Dabei steht eine nachhaltige Weiterentwicklung des Unternehmens und Positionierung als präferierter Partner der Pharma- und Elektronikindustrie, sowie weiteren Zukunftsindustrien mit langfristiger Ausrichtung und einer Wertschätzung für Service und Qualität, im Zentrum. Mit gut 130 Mitarbeitern arbeiten wir stetig an unserem einzigen Standort im idyllischen Günztal bei Waldstetten auf dieses Ziel hin und sind bemüht jeden Tag ein bisschen besser zu werden. Im Landkreis Günzburg liegen wir im Zentrum der hochentwickelten Region Ulm-Augsburg und laut diverser unabhängiger Rankings in einer von Deutschlands besten Regionen, hinsichtlich des Verhältnisses von Lebensqualität und Lebenshaltungskosten.

Nachfolgend finden Sie weitergehende Informationen zum Unternehmen und zu aktuellen Stellenausschreibungen.

DAS UNTERNEHMEN

DAS GESCHÄFTSMODEL

Das Geschäftsmodel basiert auf zwei Säulen: 1) die Herstellung von Spezialchemikalien in Stoffgruppen mit besonderen Anforderungen an Know-How und Produktionsinfrastruktur sowie 2) explizit auf die typischen Bedürfnisse unserer Kunden ausgerichtete Prozesse in den Bereichen Qualitätsmanagement und Kunden-Service. Durch den hohen Grad an Spezialisierung schaffen wir es Nischen ohne nennenswerten Konkurrenzdruck zu bedienen und gleichzeitig eine sehr große Kundenzufriedenheit zu generieren. Die außergewöhnliche Kundenorientierung mit einer sehr hohen Bereitschaft für Individual-Lösungen, ermöglicht es uns nicht nur das Spezialitäten-Geschäft zu unterstützen, sondern auch aus vermeintlich einfacheren Produkten eine größere Wertschöpfung zu generieren und unsere Geschäfte durch „kleine Extras“ zu sichern. Unser sehr anspruchsvoller Kundenkreis weiß unsere „Extras“ als Unterstützung der eigenen, oft steifen Prozesse und hohen Regulierung, sehr zu schätzen. Wir üben uns nicht in Gewinn-Maximierung um mit unseren Kunden eine faire Basis für langfristige Partnerschaften zu etablieren und damit mehr Stabilität und Kontinuität zu generieren.

LANGFRISTIGKEIT & SOZIALE VERANTWORTUNG

Als 100%iges Familienunternehmen verfolgen wir ausschließlich langfristige Ziele. Langfristigkeit und Stabilität geben dem Unternehmen, seinen Mitarbeitern und Partnern Sicherheit. Daher beurteilen wir unseren Erfolg nicht auf Basis von Quartalen und auch Jahresergebnisse sind für uns nur Momentaufnahmen. Entscheidende Perioden sind für uns Zeiträume von 5 über 10 hin zu 20 Jahren. So sind wir bestrebt Beziehungen aufzubauen, die wir über diese Zeiträume bewerten und auslegen. Wir suchen nach Mitarbeitern und Partnern, denen der langfristige Erfolg und Stabilität ebenso höher wiegen als das „hier und jetzt“ als Maß aller Dinge zu sehen. Diese langfristige Ausrichtung gibt unseren Mitarbeitern die Sicherheit, dass wir sehr viel geringer wirtschaftlichen Unsicherheiten ausgesetzt sind und ebenso unsere Mitarbeiter als langfristige Partner sehen in die wir auch in wirtschaftlich weniger starken Zeiten stützen würden, da wir sie beim anschließenden Aufschwung wieder benötigen. Darüber hinaus sind wir bemüht unsere Mitarbeiter über die Arbeit hinaus zu unterstützen. Durchlebt ein langjähriger Mitarbeiter eine schwierige Lebensphase, sind wir offen für einen Dialog, wie wir ihn unterstützen können dies zu meistern damit er sich wieder voll auf seine Arbeit fokussieren kann. Ebenso stehen wir in sonstigen Krisen an der Seite unserer Mitarbeiter und unterstützen diese während der Corona-Pandemie mit mehreren Prämien (z.B. 1500 € steuerfrei) und Sachleistungen wie kostenlose Schnelltests um finanzielle Mehrbelastungen etwas zu kompensieren.

NACHHALTIGKEIT

Unser Alltag ist geprägt von Produkten der chemischen Industrie. Manchmal bewusst, manchmal weniger bewusst. Selbst Naturprodukte können meist nur durch chemische Produkte oder Prozesse in eine einsetzbare Form umgewandelt werden. Umso wichtiger ist es, dass chemische Produktionen möglichst nachhaltig gestaltet sind. Der Einfluss der chemischen Industrie auf die Faktoren des Klimawandels lässt sich an verschiedenen Kennzahlen gut verdeutlichen. So entfallen z. B. 9% des deutschen Energieverbrauchs auf die chemische Industrie. Dies zeigt, dass es wichtig ist, dass chemische Prozesse und Anlagen besonders energieeffizient ausgelegt sind damit für die Herstellung so wenig Energie wie möglich eingesetzt wird als auch die Emissionen von Treibhausgasen wie Methan auf ein Minimum beschränkt werden. Wir setzen ausschließlich Strom aus regenerativen Energien ein. Da jedoch die Energie aus regenerativen Energien knapp ist, setzen wir auch diese sehr gewissenhaft ein. Deshalb haben wir bereits seit dem Jahr 2014 ein nach ISO 50001 zertifiziertes Energie-Managementsystem um unseren Energieeinsatz stetig zu optimieren. Werden Produkte an unserem Standort hergestellt, statt in Ländern mit weniger gewissenhaftem Umgang mit Energie und Treibhausemissionen, trägt dies zu einer Verbesserung der CO2-Emissionen bei gleichbleibendem Konsum bei.

TECHNISCHES: ANLAGEN & PROZESSE

Wir produzieren ein breites Portfolio an Spezialchemikalien für einen anspruchsvollen Kundenkreis aus Pharma-, Halbleiter- und Silicon-Industrie im Maßstab von mehreren hundert kg bis zu 1000 to. Dabei bedienen wir uns Synthesemethoden wie stark exotherme Reaktionen und der Metallorganik, sowie dem Einsatz von Materialien mit herausfordernden Eigenschaften (toxisch, korrosiv, leicht und selbstentzündlich, feuchtigkeits- und sauerstoffempfindlich). Aus dieser Kombination ergeben sich für Aufbau, Betrieb und Sicherheit unserer Produktionsanlagen spannende und herausfordernde Fragestellungen in vielen Bereichen wie Werkstoffe, Ex-Schutz, PLT. Selbes gilt für unsere chemischen Prozesse und Fragen des Arbeitsschutzes, Anlagensicherheit und sonstiger Themenkomplexe aus dem Bereich HSE. Als Vielstoffbetrieb müssen daher alle Anlagen, Prozesse und Konzepte einen hohen Grad an Flexibilität besitzen und gleichzeitig sehr hohe und spezifische Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Sicherheit erfüllen. Dies ist ein ganz besonderes „Salz an der Suppe“ für Jobs in den Bereichen Engineering, Prozessentwicklung, Qualität und HSE.

HR MANAGER / PERSONALREFERENT (m/w/d)

DER JOB

  • Lohn– und Gehaltsabrechnung , in enger Zusammenarbeit mit unserer externen Lohnbuchhaltung
  • Primärer Ansprechpartner für die Mitarbeiter, bei allen abrechnungsrelevanten Fragen
  • Begleitung und Beratung der Mitarbeiter während ihrer gesamten Betriebszugehörigkeit, bei Themen wie Elternzeit, betriebliche Altersversorgung, Weiterbildungen etc.
  • Pflege und Optimierung von Zeiterfassungssystem, Personalstammdaten, Arbeitszeitkonten etc.
  • On- & Offboarding der Mitarbeiter, in Kooperation mit den Fachabteilungen und HR-Managern
  • Kommunikation mit Behörden, Ämtern, Krankenkassen, Versicherungen, Abrechnungsstellen und anderen Vertragsparteien
  • Erstellen von Statistiken und Reports, beispielsweise bezüglich Urlaub, Entgelt und Arbeitszeit
  • Beratung der Führungskräften bei personalrelevanten Themen
  • Unterstützung bei Recruiting– und Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Optimierung von HR-Prozessen & Mitarbeit in Projekten, auch bereichsübergreifend

DIE PERSON

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (HR, Business Administration o.ä.) oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung im Personalwesen oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem produzierenden Industrieunternehmen
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Versierter Umgang mit relevanten Office-Anwendungen (O365), sowie idealerweise gängigen HR-Systemen (ZEUS, DATEV, etc.)
  • Gute Projektmanagementkompetenzen, bzw. Bereitschaft, diese zu vertiefen
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit & Diskretion

DAS ANGEBOT

  • Einen krisensicheren Job mit attraktiver Vergütung, in einem leistungsstarken und zukunftsträchtigen Familienunternehmen
  • Die Möglichkeit, die HR-Abteilung aktiv mitzugestalten & perspektivisch die Teamleitung zu übernehmen
  • Flache Hierarchien & offene Kommunikation mit Vorgesetzten auf Augenhöhe
  • Schnelle und pragmatische Entscheidungen, bei hoher Anerkennung von Engagement & Leistung
  • Einen modernen Arbeitsplatz, in einem neu eingerichteten Büro, mit hochwertiger und leistungsfähiger Ausstattung
  • Unterstützung bei Weiterbildungen & persönlicher Entfaltung

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.verwaltung@cfkb.de

PERSONALSACHBEARBEITER (m/w/d)

DER JOB

  • Lohn– und Gehaltsabrechnung (Payroll), in enger Zusammenarbeit mit unserer externen Lohnbuchhaltung
  • Pflege von Zeiterfassungssystem, Personalstammdaten, Arbeitszeitkonten etc.
  • Erstellen von Dokumenten und Bescheinigungen (Arbeitsverträge, Zeugnisse etc.)
  • Kommunikation mit Behörden, Ämtern, Krankenkassen, Versicherungen, Abrechnungsstellen und anderen Vertragsparteien
  • Erstellen von Statistiken und Reports, beispielsweise bezüglich Urlaub, Entgelt und Arbeitszeit
  • Unterstützung beim On- und Offboarding der Mitarbeiter
  • Perspektivisch Mitarbeit in Projekten, an Schnittstellen der Personalabteilung

DIE PERSON

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung im Personalbereich, oder vergleichbar
  • Einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einem produzierenden Industrieunternehmen
  • Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Versierter Umgang mit relevanten Office-Anwendungen (O365), sowie idealerweise gängigen HR-Systemen (ZEUS, DATEV etc.)
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit & Diskretion

DAS ANGEBOT

  • Einen krisensicheren Job mit attraktiver Vergütung, in einem leistungsstarken und zukunftsträchtigen Familienunternehmen
  • Die Möglichkeit, die HR-Abteilung aktiv mitzugestalten
  • Flache Hierarchien & offene Kommunikation mit Vorgesetzten auf Augenhöhe
  • Schnelle und pragmatische Entscheidungen, bei hoher Anerkennung von Engagement & Leistung
  • Einen modernen Arbeitsplatz, mit hochwertiger und leistungsfähiger Ausstattung

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.verwaltung@cfkb.de

AUSBILDUNG CHEMIKANT / PRODUKTIONSFACHKRAFT CHEMIE (m/w/d)

 

Du hast Interesse an Maschinen, Anlagen & Technik?
Naturwissenschaften und ihre Phänomene wecken Deine Neugier?
Du möchtest am Ende des Arbeitstages ein Produkt in Händen halten?
Du suchst nach Abwechslung statt Monotonie?
… dann bist Du als CHEMIKANT genau RICHTIG!

Als Chemikant bedienst Du chemische Produktionsanlagen in welchen die Herstellprozesse ablaufen. Dazu müssen Rohstoffe und Produkte eingefüllt, die Prozessparameter für die Herstellung eingestellt und überwacht werden. Am Ende wird das Produkt abgefüllt. Dabei bewegt sich der Chemikant zwischen Chemie und Technik. Zur Überwachung des Prozesses kontrollierst Du regelmäßig verschiedene Parameter wie Temperatur, Druck, pH-Wert und führst auch selbständig Analysen von Proben durch. Häufig werden die Prozessparameter dann auf Basi s der Ergebnisse angepasst. Zur Herstellung bedienst Du Dich einer Vielzahl technischer Anlagen, wie Rührkessel, Pumpen und Ventile sowie Betriebseinrichtungen wie Lüftungen und Waagen. Teile davon bedienst du über unser Prozessleitsystem (Computer) und anderes von Hand. Die Anpassung der Anlagen an die aktuelle Produktion wird ebenso wie die Pflege und Wartung durch die Chemikanten selbst durchgeführt. Dabei ist es auch mal gefragt selbst Hand an den Schraubenschlüssel zu legen und ein Ventil zu tauschen. Der Umgang mit Gabelstaplern ist ebenso fester Bestandteil des Arbeitsalltags. Bei der Ausführung der Arbeiten mit Gefahrstoffen bedienst Du Dich einer Vielzahl von technischen Hilfsmittel und persönlicher Schutzausrüstung.

DER JOB

  • Bedienung von chemischen Produktionsanlagen, & Infrastruktur
  • Durchführen von chemischen Reaktionen und Reinigungsverfahren
  • Durchführen von chemischen Analysen zur Prozessüberwachung
  • Einfüllen & Abfüllen von chemischen Erzeugnissen
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Gefahrstoffen & Umsetzung von Vorgaben aus dem Arbeitsschutz
  • Durchführung von Wartungsmaßnahmen & Prüfungen an Produktionsanlagen und sonstigen Betriebseinrichtungen/Versorgungsanlagen

DIE PERSON

  • Realschulabschluss oder guter qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Gute Leistungen in naturwissenschaftlichen Fächern (Chemie, Physik, Mathe)
  • Begeisterung an chemischen Vorgängen & Interesse, diese zu vertiefen und auszubauen
  • Technisches Verständnis & keine Scheu davor, auch mal mitanzupacken (z.B. bei Instandhaltungsmaßnahmen)

DAS ANGEBOT

  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem leistungsstarken & stetig wachsenden Unternehmen, innerhalb einer wirtschaftlich starken & zukunftsträchtigen Branche
  • Eine sehr gute Chance, nach der Ausbildung unbefristet übernommen zu werden
  • Überdurchschnittliche Vergütung während und nach der Ausbildung
  • Viele Möglichkeiten, sich neben und nach der Ausbildung persönlich und beruflich weiterzubilden

3,5 Jahre für die Ausbildung zum Chemikanten sind Dir zu lang? Dann beginne eine Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie (2 Jahre) bei uns!

Bei Interesse schicke Deine Bewerbung vorzugsweise per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.produktion@cfkb.de

MITARBEITER PRODUKTION / ANLAGENFAHRER CHEMIE (m/w/d)

DER JOB

  • Bedienung von chemischen Produktionsanlagen, Infrastruktur & Lagereinrichtungen
  • Durchführen von chemischen Reaktionen und Reinigungsverfahren (Destillationen, Filtrationen, etc.) nach detaillierten Verfahrensanweisungen
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten in Herstellprotokollen
  • Durchführen von einfachen chemischen Analysen zur Prozessüberwachung
  • Einfüllen und Abfüllen von chemischen Erzeugnissen
  • Buchungen von Materialbewegungen, Materialverbräuchen & Materialzugängen in einem ERP-System
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Gefahrstoffen, Umsetzung von Vorgaben aus dem Arbeitsschutz
  • Durchführung von Wartungsmaßnahmen & Prüfungen an Produktionsanlagen und sonstigen Betriebseinrichtungen/Versorgungsanlagen
  • Mitarbeit / Unterstützung bei Instandhaltungsmaßnahmen

DIE PERSON

  • Sehr gutes technisches Verständnis & schnelle Auffassungsgabe
  • Idealerweise punktuelle Vorkenntnisse aus Bereichen wie Rohrleitungen, Armaturen, Kälteanlagen, Pumpen, Elektro, ERP-Systeme, Prozessleittechnik, Gabelstaplerumgang
  • Bereitschaft zum Schichtbetrieb und Wochenendarbeit
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit
  • Keine Berührungsängste mit einfachen EDV-Anwendungen
  • Freude an Abwechslung und stets neuen Herausforderungen & Aufgaben
  • Hohe Begeisterungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft & Belastbarkeit
  • Unkompliziertes Wesen, freundliches Auftreten & Teamfähigkeit
  • Bereitschaft und Wille zur steten Weiterentwicklung & Aneignung von Fachkenntnissen
  • Erfahrungen in den Bereichen Chemie, Brauereiwesen, Molkerei, Abwassertechnik oder ähnliches stellen ideale Voraussetzungen für einen Einstieg in unser Unternehmen dar – aber auch für sonstige Quereinsteiger sind wir stets offen

DAS ANGEBOT

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem investitionsstarken Unternehmen das zu einem Großteil in einem wenig konjunkturabhängigen Umfeld aktiv ist
  • Gute Einarbeitung
  • Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben mit einem Mix aus Chemie & Technik
  • Unterstützung beim Wunsch nach Fort- & Weiterbildung
  • Hohe Anerkennung von Engagement und Leistung
  • Gute Bezahlung
  • Für Quereinsteiger die Möglichkeit nach Etablierung im Betrieb eine Ausbildung zum Chemikanten zu absolvieren
  • Entwicklungsperspektiven unter Berücksichtigung individueller Fähigkeiten

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.produktion@cfkb.de

PRODUKTIONSHELFER / ABFÜLLUNG CHEMIE (m/w/d)

DER JOB

  • Bedienung von chemischen Produktionsanlagen, Infrastruktur & Lagereinrichtungen
  • Fokus auf Ein- & Abfülltätigkeiten, Lagerbewegungen und Behälterreinigung
  • Einfüllen und Abfüllen von chemischen Erzeugnissen in Gebinde von 200-1000 Liter
  • Um- und Abfüllen von Verkaufsprodukten
  • Abladen & Beladen von Tankwagen
  • Durchführen von einfachen Produktionsschritten, wie Mischungen und Reinigung, nach detaillierten Arbeitsanweisungen
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten in Protokollen
  • Lagerbewegungen mit Flurförderzeugen (Bereitstellen von Rohstoffen, Einlagern Endprodukte, etc.)
  • Bestandskontrollen, Mitarbeit bei Inventuren
  • Buchungen von Materialbewegungen, Materialverbräuchen & Materialzugängen in einem ERP-System
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Gefahrstoffen, Umsetzung von Vorgaben aus dem Arbeitsschutz
  • Mitarbeit / Unterstützung bei Instandhaltungsmaßnahmen, Wartungsmaßnahmen & Prüfungen an Produktionsanlagen und sonstigen Betriebseinrichtungen/Versorgungsanlagen

DIE PERSON

  • Gutes technisches Verständnis & schnelle Auffassungsgabe
  • Idealerweise punktuelle Vorkenntnisse aus Bereichen wie Rohrleitungen, Armaturen, Kälteanlagen, Pumpen, Prozessleittechnik
  • Versierter Umgang mit Gabelstaplern oder Offenheit für das Erlernen
  • Keine Berührungsängste mit einfachen EDV-Anwendungen
  • Idealerweise Vorkenntnisse mit Buchungen in ERP-Systemen
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit
  • Sinn für Organisation und gute Selbstorganisation
  • Hohe Begeisterungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft & Belastbarkeit
  • Unkompliziertes Wesen, freundliches Auftreten & Teamfähigkeit
  • Bereitschaft und Wille zur steten Weiterentwicklung & Aneignung von Fachkenntnissen

DAS ANGEBOT

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem investitionsstarken Unternehmen das zu einem Großteil in einem wenig konjunkturabhängigen Umfeld aktiv ist und echte Zukunftsindustrien bedient
  • Gute Einarbeitung
  • Unterstützung beim Wunsch nach Fort- & Weiterbildung
  • Hohe Anerkennung von Engagement und Leistung
  • Gute Bezahlung
  • Innerbetriebliche Entwicklungsperspektiven im Betrieb, hin zum Anlagenfahrer

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte vorzugsweise per Email oder per Post an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.produktion@cfkb.de

TECHNIKER MECHATRONIK / AUTOMATISIERUNG / EMSR (m/w/d)

DER JOB

  • Betreuung von Elektro- & Automatisierungsprojekten von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme, im Bereich chemischer Produktionsanlagen & Infrastruktur
  • Auslegung, Spezifizieren und Betreuen von MSR- & PLT-Einrichtungen
  • Entscheidendes Mitwirken bei der Entwicklung von MSR- & PLT-Standards
  • Programmieren einfacher Erweiterungen & Änderungen der bestehenden PLT-Strukturen
  • Pflege der elektrotechnischen Anlagen in Zusammenarbeit mit der Elektroabteilung (Prüfung, Wartung, Instandsetzung)
  • Fehlersuche, Störungsbehebung und Ursachenanalyse bei Anlagenstörungen
  • Mitarbeit beim fachübergreifenden Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen & Sicherheitsanalysen
  • Optimierung vorhandener Prozesse
  • Koordination unserer externen Ressourcen im Bereich Elektrotechnik

DIE PERSON

  • Technikerausbildung, Studium oder vergleichbar im Bereich Elektrotechnik, Automatisierung oder Mechatronik
  • Erfahrung im Bereich Automatisierung von Industrieanlagen
  • Fachwissen in der Programmierung von Steuerungen & Prozessleitsystemen
  • Vorkenntnisse mit B&R APROL oder vergleichbaren Systemen von Vorteil
  • Vorkenntnisse relevanter Regelwerke (ATEX, SIL, BetrSichV, DGRL etc.) oder Bereitschaft, diese zu vertiefen oder zu erwerben
  • Interesse, Kenntnisse zur eigenständigen Programmierung & Visualisierung zu erwerben
  • Praxiserfahrungen als Elektriker, Mechatroniker, Servicetechniker, Anwender oder ähnliches wünschenswert
  • Fundierte EDV-Kenntnisse (MS Office, etc.)
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Hohe Begeisterungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft & Selbstständigkeit
  • Pragmatisches & lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Fähigkeit mit pfiffigen Ideen auch komplexe Fragestellungen mit einfachen Mitteln zu lösen
  • Unkompliziertes Wesen, freundliches Auftreten & Teamfähigkeit

DAS ANGEBOT

  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem investitionsstarken und krisenfesten Unternehmen
  • Hochinteressante, abwechslungsreiche Fragestellungen aus verschiedenen Bereichen
  • Unterstützung bei Weiterbildung und persönlicher Entwicklung
  • Flache Hierarchien, selbst für den Mittelstand ungewöhnlich schnelle & pragmatische Entscheidungen
  • Ein großer Gestaltungsfreiraum und Förderung von Kreativität, wenn Sie sich um pfiffige, passgenaue Lösungen für unsere Prozesse & Anforderungen bemühen
  • Ein klares Verständnis, dass wir die mittel- & langfristig beste Lösung realisieren – nicht die günstigste in der Anschaffung
  • Die Möglichkeit unser Unternehmen in einer Phase der Modernisierung in Ihrem Bereich mitzuprägen und zu gestalten
  • Attraktive Vergütung & hohe Anerkennung von Engagement und Leistung

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte vorzugsweise per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.technik@cfkb.de

VORARBEITER ELEKTROWERKSTATT (m/w/d)

DER JOB

  • Koordination der täglich anfallenden elektrischen Tätigkeiten in einem Produktionsbetrieb, sowie Mitarbeit bei der Ausführung der Arbeiten vor Ort
  • Fachliche Betreuung der elektrotechnischen Einrichtungen des gesamten Betriebs, wie Elektromotoren, Stromversorgung, Lüftungs-, Kälte-, Brandmelde-, Gaswarnanlagen, Blitzschutz, Potentialausgleich, MSR- & PLT-Einrichtungen, etc.
  • Fachliche Anleitung und Unterstützung der Kollegen der Elektrowerkstatt für alle Themen aus dem Tagesgeschäft
  • Selbständige Instandhaltung der elektronischen Komponenten (Prüfung, Wartung, Reparatur) gemäß Instandhaltungskonzept
  • Eigenständige Fehlersuche, Störungsbehebung bei Anlagenstörungen sowie federführende Koordination der Mitarbeiter zur Wiederherstellung
  • Neuinstallationen von Elektroanlagen
  • Pflege & Erstellung der Anlagendokumentation
  • Mitarbeit beim Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen & Sicherheitsanalysen
  • Schnittstelle zur Abteilungsleitung der Instandhaltung sowie zu den EMSR-Technikern
  • Fremdfirmenkoordination für Instandhaltungsaktivitäten sowie für Projekte
  • Identifikation von Optimierungspotentialen im Aufgabenbereich
  • Kontinuierlicher Wissensaufbau und anschließender Transfer zu den Mitarbeitern der Elektrowerkstatt

DIE PERSON

  • Abgeschlossene Meisterausbildung als Elektriker, Mechatroniker oder vergleichbar — gerne auch Technikerausbildung
  • Erfahrung in der selbstständigen Führung eines Teams im Bereich Instandhaltung, E-Anlagenbau oder der elektrischen Werkstatt eines Produktionsbetriebs
  • Erfahrung in der elektronischen Betriebstechnik (Motoren, Antriebe, MSR)
  • Gute Vorkenntnisse relevanter Regelwerke (BetrSichV, VDE, IEC, ATEX) und Bereitschaft diese zu vertiefen oder zu erwerben
  • Idealerweise Zusatzqualifikation als zur Prüfung im Explosionsschutz befähigte Person nach Anhang 2, Abschnitt 3, Nummer 3.1 BetrSichV
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit zu (Selbst-)Organisation, Priorisierung und strukturiertem & transparentem Arbeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, WSCAD, EPLAN etc.)
  • Erfahrung im Umgang mit Instandhaltungs-Software
  • Hohe Begeisterungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft & Selbstständigkeit
  • Pragmatisches & lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Unkompliziertes Wesen, freundliches Auftreten & Teamfähigkeit

DAS ANGEBOT

  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem leistungsstarken & stetig wachsenden Unternehmen, innerhalb einer wirtschaftlich starken & zukunftsträchtigen Branche
  • Hochinteressante, abwechslungsreiche Aufgaben 6 große fachliche Breite
  • Unterstützung beim Wunsch nach Fort- & Weiterbildung für Sie und Ihre Mitarbeiter
  • Flache Hierarchien 6 selbst für den Mittelstand ungewöhnlich schnelle & pragmatische Entscheidungen
  • Hohe Anerkennung von Engagement und Leistung
  • Die Möglichkeit unser Unternehmen in einer Phase der Modernisierung in Ihrem Bereich mit zu prägen und zu gestalten
  • Eine offene, ergebnisorientierte und direkte Kommunikationskultur
  • Moderner Arbeitsplatz & Ausrüstung

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte vorzugsweise per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.technik@cfkb.de

SCHICHTFÜHRER / TEAMLEITER PRODUKTION (m/w/d)

DIE PERSON

  • Meisterausbildung im Chemiebereich oder vergleichbar
  • Erfahrung als (stellvertretender) Meister oder Schichtfuehrer, idealerweise in einem chemischen Synthesebetrieb
  • Ausgepraegtes Maß an technischem Verstaendnis
  • Solide Grundkenntnisse der Verfahrenstechnik und chemischen Anlagentechnik
  • Gute Kenntnisse relevanter Regelwerke (GefStV, BtrSichV, etc.) und Bereitschaft diese zu vertiefen
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlaessigkeit
  • Faehigkeit zur (Selbst-)Organisation, Priorisierung und strukturiertem Arbeiten
  • Hohe Begeisterungsfaehigkeit
  • Interesse ein Team und eine Abteilung zu fuehren, organisieren und weiterzuentwickeln
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Pragmatisches und loesungsorientiertes Denken und Handeln

DER JOB

  • Organisation und Ueberwachung von etablierten Produktionsprozessen inklusive Arbeitsvorbereitung, Personaleinsatz und Materialbedarf
  • Betreuung und Organisation von Produktionsprozessen vor Ort
  • Anweisung und Betreuung des Produktionspersonals bei Produktionen, Abfüllungen, Materialbewegungen, etc. im laufenden Betrieb
  • Freigabe von Arbeitsschritten/In-Prozess-Kontrollen
  • Überwachung der Dokumentation in Herstellprotokollen und ERP
  • Vor-Ort-Betreuung von Instandhaltungsmaßnahmen/Freigabe von Anlagenteilen für die Instandhaltung
  • Durchführung von Kontrollgängen
  • Unterstützung der Abteilungsleitung in verschiedenen Bereichen
  • Mitarbeit beim Erstellen von Gefaehrdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen und Herstellvorschriften
  • Mitarbeit Schulung und Weiterbildung des Produktionspersonals
  • Mitarbeit bei Kontrolle und Pflege der Herstelldokumentation
  • Umsetzung betriebsuebergreifender Konzepte zur Einhaltung von Arbeitsschutz-, Umweltschutz- und Qualitaetsrichtlinien

DAS ANGEBOT

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem investitionsstarken Unternehmen
  • Unterstuetzung bei Weiterbildung in allen Bereichen
  • Rueckendeckung und Rueckhalt nach innen wie nach außen
  • Hohe Anerkennung von Engagement und Leistung
  • Die Vorteile eines mittelständischen Unternehmens mit flachen Hierarchien
  • Ein gutes Arbeitsklima als essentielle Voraussetzung fuer Leistung
  • Die Moeglichkeit unser Unternehmen in einer Phase der Modernisierung und Neu-Strukturierung mit zu praegen und zu gestalten

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Post oder gerne auch per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.produktion@cfkb.de

 

 

BETRIEBSINGENIEUR CHEMIE (m/w/d)

Wir, die Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH produzieren an unserem einzigen Standort in Bayern mit rund 130 Mitarbeitern ein breites Portfolio an Spezialchemikalien für einen anspruchsvollen Kundenkreis aus Pharma-, Halbleiter- und Silicon-Industrie im Maßstab von mehreren hundert kg bis zu 1000 to. Die Herstellverfahren bedienen dabei einer Vielzahl an Synthesemethoden wie stark exotherme Reaktionen und der Metallorganik unter Einsatz von Materialien mit herausfordernden Eigenschaften (toxisch, korrosiv, leicht und selbstentzündlich, feuchtigkeits- und sauerstoffempfindlich). Aus dieser Kombination ergeben sich für Aufbau, Betrieb und Sicherheit unserer Produktionsanlagen in vielen Bereichen wie Werkstoffe, Ex-Schutz und PLT spannende und herausfordernde Fragestellungen. Für unseren Vielstoffbetrieb müssen die Anlagen dabei einen hohen Grad an Flexibilität besitzen und gleichzeitig sehr hohe und spezifische Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Sicherheit erfüllen. Dies sorgt für immer wieder neue Herausforderungen in technischen Fragen. Um ausreichende Ressourcen für eine qualitativ hochwertige Arbeit gewährleisten zu können, suchen wir nach zeitnaher Verstärkung.

DIE PERSON

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Berufsausbildung oder Berufserfahrung, wie z. B. Techniker Verfahrenstechnik oder Maschinenbau mit einschlägiger Berufserfahrung.
  • Idealerweise hatten Sie in Ihren bisherigen Tätigkeiten intensive Berührungspunkte mit chemischen Produktionsanlagen oder einem vergleichbaren Produktionsbetrieb.
  • Alternativ konnten Sie bei der Planung und/oder Inbetriebnahme von vergleichbaren Anlagen einschlägige Erfahrungen gewinnen.
  • Neben sehr guten Kenntnissen der Verfahrenstechnik bringen Sie Routine im versierten Umgang mit EDV wie MS Office (Word, Excel, PowerPoint) und diverser Fachsoftware (z. B. Auto-CAD, Plant3D, etc.) mit, welche Sie für eine hohe Qualität und effiziente Dokumentation bei Planung und Organisation einsetzen.
  • Im Bereich Verfahrenstechnik verfügen Sie über fundierte Kenntnisse rund um die Themen Druckbehälter, Heizen/Kühlen, Rührtechnik, Pumpen, Armaturen, Messtechnik, Prozessleitsysteme, Wärmetauscher, Dimensionierung von Anlagen (Wärmetauscher, Pumpen, Kondensatoren, Rohrleitungen), Ex-Schutz, etc.
  • Sie bringen Bereitschaft und Motivation mit, vorhandenes Fachwissen in verschiedenen Fachthemen und Regelwerken wie Ex-Schutz, Druckbehälter, EMSR, WHG, Immissionsschutz, etc. auszubauen und/oder zu erwerben und gewinnbringend in ihrem Arbeitsalltag anzuwenden.
  • Neben einem hohen Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit, besitzen Sie eine strukturierte und saubere Arbeitsweise sowie ein gutes (Selbst-)Organisationsvermögen.
  • Ihre schnelle Auffassungsgabe ermöglicht es Ihnen effizient, Relevantes und Prioritäten klar zu identifizieren und in Ihre Planungen und Organisation entscheidend einfließen zu lassen.
  • Ihr problemlösungsorientiertes und unkompliziertes Wesen trägt zu einer effizienten Entscheidungsfindung und gutem Klima innerhalb des Teams und an Schnittstellen bei.
  • Gute theoretische Fachkenntnisse. gepaart mit einer praktischen Denkweise und „Hands on“-Mentalität. runden Ihr persönliches Profil für diese Tätigkeit ideal ab.

DER JOB

  • Als Betriebsingenieur tragen Sie entscheidend zu einer hohen und optimalen Anlagenverfügbarkeit bei. Sie betreuen chemische Produktions- und Lageranlagen sowie Elemente der zugehörigen Infrastruktur, hinsichtlich Aufbau, Wartung/Prüfung, Störungen, Optimierung, technischer und Sicherheitsdokumentation.
  • Sie sind einer der ersten Ansprechpartner bei technischen Störungen, identifizieren die Ursachen unter Anwendung einer systematischen Fehlersuche und leiten mit der Produktion und unseren Instandhaltungsteams die zielgerichtete Behebung ein.
  • Optimierungspotentiale werden von Ihnen identifiziert. Sie erarbeiten und bewerten Alternativkonzepte hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Nachhaltigkeit, Machbarkeit und Priorität.
  • Für die von Ihnen betreuten Anlagen arbeiten Sie federführend an den Instandhaltungskonzepten mit, indem Sie notwendige Wartungs- und Prüfzyklen definieren und in Abstimmung mit der Produktion und Instandhaltung die Umsetzung von Wartungs- und Prüfmaßnahmen einplanen, koordinieren und betreuen.
  • Bei der Teilnahme an Sicherheitsanalysen und -terminen wenden Sie Ihre Fachkenntnisse zielgerichtet zur Compliance mit diversen Regelwerken und Sicherstellung eines sicheren Betriebs der Anlagen an.
  • In Modernisierungs-, Umbau und Neubauprojekten übernehmen Sie die Funktion eines Projektingenieurs und zeigen Ihre Fähigkeiten, Projekte effizient und qualitativ hochwertig von Planung bis Umsetzung voranzutreiben.
  • Zur Erledigung Ihrer Aufgaben arbeiten Sie versiert und selbständig mit externen Dienstleistern und internen Schnittstellen zusammen.

DAS ANGEBOT

  • Eine spannende Aufgabe mit fachlichen Herausforderungen wie auch einer großen thematischen Vielfalt. Sowie die Möglichkeit sich in einer Phase der Modernisierung und Expansion prägend einzubringen.
  • Eine hochwertige Ausstattung mit Arbeitsmitteln wie EDV, Kommunikationsmedien, Räumlichkeiten, Mess- und Prüfgeräten, etc., in stets großzügiger Anzahl.
  • „State of the art“ EDV-Systeme in den Bereichen Instandhaltung und Anlagendokumentation als digitaler Katalysator ihrer Arbeit.
  • Volle Unterstützung bei Weiterbildung und Erlangung von Expertise in verschiedenen Fachthemen.
  • Sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung innerhalb des außergewöhnlich harmonischen und hoch motivierten Engineering-Teams.
  • Ein investitionsstarkes Unternehmen, in dem das Identifizieren der optimalen Lösung und deren Umsetzung im Mittelpunkt steht. Investitionen und Kosten ausschließlich an ihrem Nutzen und nicht an vordefinierten Budgets gemessen werden.
  • Ein Unternehmen, welches stets bestrebt ist, mit seinen Lieferanten und Dienstleistern partnerschaftlich und langfristig zusammenzuarbeiten, indem das Team auch in den aktuellen Zeiten auf volle Unterstützung und ausreichende externe Ressourcen zurückgreifen kann. Das Miteinander steht im Sinne des Erreichens optimaler Ergebnisse im Zentrum der Zusammenarbeit.
  • Schnelle und pragmatische Entscheidungen auf allen Ebenen.
  • Einen Arbeitsplatz in einer von Deutschlands attraktivsten Regionen, hinsichtlich des Verhältnisses von Lebensqualität und Lebenshaltungskosten.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.technik@cfkb.de

PROJEKTINGENIEUR – ANLAGENBAU VERFAHRENSTECHNIK CHEMIE (m/w/d)

Wir, die Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH produzieren an unserem einzigen Standort in Bayern mit rund 130 Mitarbeitern ein breites Portfolio an Spezialchemikalien für einen anspruchsvollen Kundenkreis aus Pharma-, Halbleiter- und Silicon-Industrie im Maßstab von mehreren hundert kg bis zu 1000 to. Dabei bedienen wir uns Synthesemethoden wie stark exotherme Reaktionen und der Metallorganik, sowie dem Einsatz von Materialien mit herausfordernden Eigenschaften (toxisch, korrosiv, leicht und selbstentzündlich, feuchtigkeits- und sauerstoffempfindlich). Aus dieser Kombination ergeben sich für Aufbau, Betrieb und Sicherheit unserer Produktionsanlagen spannende und herausfordernde Fragestellungen in vielen Bereichen wie Werkstoffe, Ex-Schutz, PLT. Als Vielstoffbetrieb müssen die Anlagen dabei einen hohen Grad an Flexibilität besitzen und gleichzeitig sehr hohe und spezifische Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Sicherheit erfüllen. Dies sorgt für immer wieder neue Herausforderungen und Fragestellungen in technischen Fragen. Um ausreichende Ressourcen für eine qualitativ hochwertige Arbeit gewährleisten zu können, suchen wir nach zeitnaher Verstärkung.

DIE PERSON

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Berufsausbildung oder Berufserfahrung, wie z. B. Techniker Verfahrenstechnik oder Maschinenbau mit einschlägiger Berufserfahrung.
  • Idealerweise hatten Sie in Ihren bisherigen Tätigkeiten intensive Berührungspunkte mit der Planung von chemischen oder pharmazeutischen Produktionsanlagen oder Anlagenteilen.
  • Neben sehr guten Kenntnissen der Verfahrenstechnik bringen Sie Routine im versierten Umgang mit EDV wie MS Office (Word, Excel, PowerPoint) und diverser Fachsoftware (z. B. Auto-CAD, Plant3D, etc.) mit, welche Sie für eine hohe Qualität und effiziente Dokumentation bei Planung und Organisation einsetzen.
  • Im Bereich Verfahrenstechnik verfügen Sie über fundierte Kenntnisse rund um die Themen Druckbehälter, Heizen/Kühlen, Rührtechnik, Pumpen, Armaturen, Messtechnik, Prozessleitsysteme, Wärmetauscher, Dimensionierung von Anlagen (Wärmetauscher, Pumpen, Kondensatoren, Rohrleitungen), Ex-Schutz, etc.
  • Im Bereich Verfahrenstechnik bringen Sie das notwendige Wissen als Handwerkszeug rund um die Themen Druckbehälter, Heizen/Kühlen, Rührtechnik, Pumpen, Armaturen, Mess- und Regeltechnik, Wärmetauscher, Ex-Schutz und Dimensionierung von Anlagen (Wärmetauscher, Pumpen, Kondensatoren, Rohrleitungen) mit.
  • Fehlt Ihnen in relevanten Punkten noch die einschlägige Expertise, sind Sie motiviert diese zügig mit unserer Unterstützung zu erwerben.
  • Sie bringen Bereitschaft und Motivation mit, vorhandenes Fachwissen in verschiedenen Fachthemen und Regelwerken wie Ex-Schutz, Druckbehälter, EMSR, WHG, Immissionsschutz, etc. auszubauen und/oder zu erwerben und in ihre Planungstätigkeiten einfließen zu lassen.
  • Idealerweise haben Sie erste Erfahrungen darin Projekte zu planen, zu begleiten und konsequent voranzutreiben. Projektstruktur stellen sie dabei ebenso effizient und anschaulich dar, wie den aktuellen Projektstand.
  • Neben einem hohen Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit, besitzen Sie eine strukturierte und saubere Arbeitsweise sowie ein gutes (Selbst-)Organisationsvermögen.
  • Ihre schnelle Auffassungsgabe ermöglicht es Ihnen effizient Relevantes und Prioritäten klar zu identifizieren und in Ihre Planungen und Organisation entscheidend einfließen zu lassen.
  • Ihr problemlösungsorientiertes und unkompliziertes Wesen trägt zu einer effizienten Entscheidungsfindung und gutem Klima innerhalb des Teams und an Schnittstellen bei.
  • Gute theoretische Fachkenntnisse gepaart mit einer praktischen Denkweise und Projektmanagement-Fähigkeiten stellen die ideale Grundlage für diese Position dar.

DER JOB

  • Als Projektingenieur sind Sie federführend mit kleineren und großen Projekten im Bereich Engineering betraut. Die Projekte umfassen Produktions- und Lageranlagen ebenso wie technische Einrichtungen im Rahmen von Neu- und Umbauten sowie Modernisierungsvorhaben. Das (Üb-)Erarbeiten von Betriebsstandards und -konzepten im Bereich der Anlagen- und Betriebstechnik kann ebenso Projektinhalt sein.
  • Sie übernehmen in den übertragenen Projekten sowohl die federführende Planung wie auch das Projektmanagement. In der Planung bedienen Sie sich insbesondere in größeren Projekten interner und externer Unterstützung bei Themen wie Rohrleitungsplanung (3D-Planer), Dimensionierung von Wärmetauschern und Rohrleitungen, Statik, Stahlbau, Explosionsschutz und Werkstofftechnik. Sie erstellen Kostenschätzungen, Terminpläne und betreuen sowohl Baumaßnahmen wie auch die Inbetriebnahme.
  • Von Projektbeginn an haben Sie nicht nur den Bau einer effizienten Anlage, sondern auch den Betrieb, Instandhaltung und Wartung der Anlage im Auge und arbeiten auf ein Optimum von Anlagenbetrieb, Anlagenkosten und Betriebskosten hin. Hierzu bedienen Sie sich insbesondere einer genauen Analyse von Anforderungen und Randbedingungen und bewerten diese hinsichtlich ihrer Relevanz. Die Ergebnisse lassen Sie entscheidend in ihre Planungsarbeiten einfließen.
  • Anforderungen an Sicherheit und Regelwerke identifizieren Sie ebenfalls möglichst früh. Umsetzungskonzepte entwickeln und verifizieren Sie mit internen und externen Fachstellen.
  • Bei der Teilnahme an Sicherheitsanalysen und -terminen wenden Sie Ihre Fachkenntnisse zielgerichtet zur Compliance mit diversen Regelwerken und Sicherstellung eines sicheren Betriebs der Anlagen bei.
  • Zur Erledigung Ihrer Aufgaben arbeiten Sie versiert und selbständig mit externen Dienstleistern und internen Schnittstellen zusammen.
  • Daneben unterstützen Sie unsere Betriebsingenieure im Trouble-Shooting und bei größeren Wartungs-Vorhaben der Bestandsanlagen.

DAS ANGEBOT

  • Eine spannende Aufgabe mit fachlichen Herausforderungen wie auch einer großen thematischen Vielfalt. Sowie die Möglichkeit sich in einer Phase der Modernisierung und Expansion prägend einzubringen.
  • Eine hochwertige Ausstattung mit Arbeitsmitteln wie EDV, Kommunikationsmedien, Räumlichkeiten, Mess- und Prüfgeräten, etc., in stets großzügiger Anzahl.
  • „State of the art“ EDV-Systeme in den Bereichen Planung und Anlagendokumentation als digitaler Katalysator ihrer Arbeit.
  • Volle Unterstützung bei Weiterbildung und Erlangung von Expertise in verschiedenen Fachthemen.
  • Sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung innerhalb des außergewöhnlich harmonischen und hoch motivierten Engineering-Teams.
  • Ein investitionsstarkes Unternehmen, in dem das Identifizieren der optimalen Lösung und deren Umsetzung im Mittelpunkt steht. Investitionen und Kosten ausschließlich an ihrem Nutzen und nicht an vordefinierten Budgets gemessen werden.
  • Ein Unternehmen, welches stets bestrebt ist mit seinen Lieferanten und Dienstleistern partnerschaftlich und langfristig zusammenzuarbeiten. Dies sichert auch in den aktuellen Zeiten knapper Ressourcen ausreichende Kapazitäten bei externen Partnern zur Unterstützung und Realisierung ihrer Projekte. Das Miteinander steht im Sinne des Erreichens optimaler Ergebnisse stets im Zentrum der Zusammenarbeit.
  • Schnelle und pragmatische Entscheidungen auf allen Ebenen, in für ein inhabergeführtes Unternehmen typischer Manier, als Kontrast zu Strukturen im Umfeld von Großunternehmen und Konzernen.
  • Einen Arbeitsplatz in einer von Deutschlands besten Regionen, hinsichtlich des Verhältnisses von Lebensqualität und Lebenshaltungskosten.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.technik@cfkb.de

TRAINEE CHEMIEINGENIEUR / VERFAHRENSTECHNIK (m/w/d)

Im Rahmen Deines Studiums hast Du Dir fundierte theoretische Kenntnisse angeeignet und möchtest Dir nun das notwendige Praxiswissen und über das Studium hinausgehende Kenntnisse auf dem Weg zum kompletten Chemieingenieur aneignen? Dann haben wir das perfekte Angebot für Dich um Dir schrittweise Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement im Engineering, Betriebs- und organisatorische Abläufe eines Produktionsbetriebs, relevante Regelwerke (z.B. Ex-Schutz, WHG, BImschG, etc.), Messtechnik, Dokumentation und vor allem der praktischen Umsetzung des erworbenen Wissens anzueignen und eine Routine zu erlangen, die Deine bisherige Ausbildung ergänzen und die Brücke zur Anwendung in der Praxis bilden.

Wir, die Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH produzieren an unserem einzigen Standort in Bayern mit rund 130 Mitarbeitern ein breites Portfolio an Spezialchemikalien für einen anspruchsvollen Kundenkreis aus Pharma-, Halbleiter- und Silicon-Industrie im Maßstab von mehreren hundert kg bis zu 1000 to. Dabei bedienen wir uns Synthesemethoden wie stark exotherme Reaktionen und der Metallorganik, sowie dem Einsatz von Materialien mit herausfordernden Eigenschaften (toxisch, korrosiv, leicht und selbstentzündlich, feuchtigkeits- und sauerstoffempfindlich). Aus dieser Kombination ergeben sich für Aufbau, Betrieb und Sicherheit unserer Produktionsanlagen spannende und herausfordernde Fragestellungen in vielen Bereichen wie Werkstoffe, Ex-Schutz, PLT. Als Vielstoffbetrieb müssen die Anlagen dabei einen hohen Grad an Flexibilität besitzen und gleichzeitig sehr hohe und spezifische Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Sicherheit erfüllen.

Diese Vielfalt in Kombination mit den hohen Anforderungen in vielen Bereichen stellt die ideale Voraussetzung dar, dass Du in sehr viele Themen einen tiefen Einblick erhältst und Dir schnell ein sehr gutes und breites Basis-Wissen aneignest. Die Vielfalt an Stoffen mit häufig speziellen Eigenschaften spiegelt sich auch in einer entsprechend großen Breite in den Anlagen und deren Komponenten wider.  Das Trainee-Prinzip hat sich hier als bestens geeignetes Tool erwiesen um Praxiswissen und Aufbau von Routine in enger Betreuung unseres Teams zu erlangen und zu einem kompletten Ingenieur zu reifen.

DIE PERSON

  • Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder eine vergleichbare Berufsausbildung oder Berufserfahrung
  • Motivation sich alle notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten eines guten Ingenieurs der Chemieindustrie anzueignen und neben der Anwendung von Wissen auch den Prozess des Lernens in den Mittelpunkt zu stellen
  • Neben sehr guten Kenntnissen der Verfahrenstechnik, Routine im versierten Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint) sowie Grundkenntnisse im Umgang mit diverser Fachsoftware (z. B. Auto-CAD, Plant3D, etc.) und Motivation diese zu vertiefen
  • Fragestellungen systematisch und analytisch anzugehen ist Teil des Naturells
  • Schnelle Auffassungsgabe – auch bei Themen größerer Komplexität – welch es ermöglicht effizient Relevantes und Prioritäten klar zu identifizieren und in Planungen und Organisation entscheidend einfließen zu lassen
  • Problemlösungsorientiertes und unkompliziertes Wesen als Beitrag zu einer effizienten Entscheidungsfindung und gutem Klima innerhalb des Teams und an Schnittstellen
  • Unabdingbare Klassiker wie einem hohen Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit, eine strukturierte und saubere Arbeitsweise sowie ein gute (Selbst-)Organisationsvermögen

DER JOB

  • Bearbeitung einer großen Vielfalt verfahrenstechnischer Fragestellungen beginnend mit klar abgegrenzten Einzelaufgaben über immer größer werdende Arbeitspakete hin zur selbständigen Bearbeitung von Teil- und Kleinprojekten
  • Projekte aus den Bereichen Neubau, Umbau, Sanierung, Instandhaltung, Konzepte
  • Beispiele bearbeiteter Fragestellungen: klassische Themen wie Dimensionierung von Wärmetauschern, Rohrleitungen, Pumpen, etc., Detailplanung von Anlagen, Aufstellungsplanung (3D), etc.
  • Vergleich und Evaluierung verschiedener Lösungsoptionen für eine einzelne Fragestellung, wie z.B. Eignung von Komponenten (Messtechnik, Armaturen, Pumpen, etc.) von am Markt verfügbaren Komponenten für eine spezifische Anwendung, Aufbauvarianten, etc.
  • Mitarbeit bei der Abwicklung von Projektumsetzungen (Angebotseinholung, Lieferantenauswahl, Bauleitung, Inbetriebnahme)
  • Zusammenarbeit mit Schnittstellen des Bauwesens (Stahlbau, Statik, Brandschutz), Anlagenbau, Produktion
  • Mitarbeit bei Sicherheitsanalysen zur Anlagensicherheit und Ex-Schutz (HAZOP)
  • Erstellen der zugehörigen DokumentationAls
  • Mit-/Zuarbeit in BImschG- und sonstigen Genehmigungs- und Anzeigeverfahren

DAS ANGEBOT

  • Die Möglichkeit sich nach dem Studium Kompetenzen und Kenntnisse in Soft und Hard Skills in einem idealen Umfeld anzueignen
  • Vertieftes Fachwissen in den Bereichen Werkstoffe, Komponenten für anspruchsvolle Fragestellungen, Ex-Schutz, Regelwerke, Anlagenbau, Projektabwicklung, Instandhaltung, Brandschutz, WHG
  • Die Begleitung von Projekten/Anlagen in allen Phasen (Konzept, Basic, Detail, Bau, Inbetriebnahme, Optimierung, Instandhaltung, Wartung/Prüfung)
  • Sehr spannende, abwechslungsreiche Aufgaben hinsichtlich Sicherheitstechnik, Werkstoffe, Ex-Schutz, „Bauen im Bestand“, Messtechnik, PLT
  • Betreuer und Kollegen die über einen enormen Erfahrungsschatz verfügen, aber mit U40 sich in die Trainee-Situation noch gut einfühlen können.
  • Die Möglichkeit sich sowohl tief in die Projektarbeit des Anlagenbaus einzuarbeiten als auch das „Tagesgeschäft“ eines Produktionsbetriebs als Grundlage für eine zielgerichtete, spätere Orientierung
  • Hochwertige Ausstattung des Arbeitsplatzes mit modernster Kommunikationstechnik und einer breiten Basis an Software wie CAD in 2D & 3D
  • Möglichkeit zum unkomplizierten Austausch mit Kollegen aus angrenzenden Fachbereichen der Instandhaltung, EMSR, Produktion, Entwicklung
  • Externe Fortbildungen auch für Trainees (z.B. Ex-Schutz)
  • Gute Chancen sich im Unternehmen zu etablieren
  • Ein Umfeld, welches bestrebt ist den Weg zu einem möglichst optimalen Ergebnis in den Mittelpunkt zu stellen und diesen nicht durch unnötige Stolpersteine zu erschweren.

Bei Interesse erhalten wir Deine aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per Email an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.technik@cfkb.de

ABTEILUNGSLEITER SCHLOSSEREI (m/w/d)

Sie verstehen es ein Team zu führen, zu motivieren und für neue Wege zu öffnen? Ihr Arbeitsstil und Ihre Person sind von einem hohen Qualitätsbewusstsein, aber auch der Fähigkeit zur Priorisierung und Dinge auf das Relevante zu reduzieren, geprägt? Sie haben ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten, mit welchen Sie zu standardisierten und effizienten Arbeitsabläufen beitragen und stellen sich ebenso gerne technischen Herausforderungen?
Dann könnten Sie genau der richtige Kandidat sein, um unser Schlosserei-Team mit seinen ca. 16 Mitarbeitern zu führen und zu entwickeln. Mit der Unterstützung von zwei Teamleitern an Ihrer Seite sind Sie an der Entwicklung eines ganzheitlichen Instandhaltungs-Konzepts maßgeblich beteiligt, welches nach den Leitsätzen „Agieren statt Reagieren“ und „Effizienz durch Qualität“ gelebt werden soll.

DIE PERSON

  • Meisterausbildung oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung in der selbständigen Führung eines Teams im Bereich Instandhaltung, Schlosserei, Anlagenbau oder der mechanischen Werkstatt eines Produktionsbetriebs
  • Freude daran, ein Team zu formen, führen und zu motivieren – vorhandenes Potential zu entwickeln und auszuschöpfen
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit zur (Selbst-)Organisation, Priorisierung und strukturiertem Arbeiten
  • Fachkenntnisse Werkstoffkunde (Stahl), Rohrleitungs- und Apparatebau, Stahlbau nach DIN EN1090-2, Beschichtungssystemen, Antriebstechnik etc. wünschenswert oder Freude und Bereitschaft diese zu vertiefen oder zu erwerben
  • Fachwissen in verschiedenen Schweißtechniken (WIG, MAG) wünschenswert
  • Gute Vorkenntnisse relevanter Regelwerke (BetrSichV, DGRL, etc.) und Bereitschaft diese zu vertiefen oder zu erwerben
  • Faible für herausfordernde technische Fragestellungen in Bereichen der Mechanik, Dichtungstechnik, Werkstoffkunde, Apparate und Maschinen
  • Erfahrung in der Definition, Implementierung und Optimierung von effizienten Instandhaltungsprozessen
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, ERP-Systeme, sonstige)
  • Erfahrung im Umgang mit Instandhaltungs-Software (idealerweise als Key User)
  • Unkompliziertes und freundliches Wesen

DER JOB

  • Leitung der Schlosserei, fachliche Führung der ca. 16 Mitarbeiter sowie kontinuierliche Weiterbildung des Teams
  • Entwickeln effizienter Arbeits- & Organisationsprozesse zur Umsetzung unserer vielfältigen Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit der Leitung Instandhaltung und der technischen Leitung
  • Transparente Organisation und Überwachung von Instandhaltungsarbeiten, inklusive Arbeitsvorbereitung, Personaleinsatzplanung, Materialbedarf und Dokumentation
  • Entwicklung und konsequente Umsetzung von Standard-Arbeitstechniken für stetig wiederkehrende und für aufkommende Tätigkeiten
  • Verantwortung der Herstellprozesse für in Eigenfertigung errichtete Apparate, Rohrleitungen und Stahlbaukomponenten
  • Fremdfirmenkoordination für Instandhaltungsaktivitäten und Projekte
  • Mitarbeit beim fachübergreifenden Erstellen und Aktualisieren von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen und technischer Anlagendokumentation
  • Identifikation von Optimierungspotentialen im Aufgabenbereich
  • Einführung einer systematischen Lagerhaltung der technischen Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien
  • Umsetzung betriebsübergreifender Konzepte zur Einhaltung von Arbeitsschutz-, Umweltschutz- und Qualitätsrichtlinien

DAS ANGEBOT

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem investitionsstarken Unternehmen
  • Hochinteressante, abwechslungsreiche Fragestellungen aus verschiedenen Bereichen
  • Unterstützung bei Weiterbildung für Sie und Ihre Mitarbeiter, in allen Bereichen
  • Flache Hierarchien, selbst für den Mittelstand ungewöhnlich schnelle & pragmatische Entscheidungen
  • Rückendeckung und Rückhalt nach innen wie nach außen
  • Hohe Anerkennung von Engagement und Leistung
  • Einen großen Gestaltungsfreiraum und Förderung von Kreativität, wenn Sie sich um pfiffige, passgenaue Lösungen für unsere Prozesse & Anforderungen bemühen
  • Die Chance den Unternehmensbereich Instandhaltung in einer Phase der Modernisierung und Veränderung mit zu prägen und zu gestalten
  • Eine offene, ergebnisorientierte & direkte Kommunikationskultur, bei einem hervorragendem Arbeitsklima

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per Email, an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.technik@cfkb.de

ANLAGENMECHANIKER INSTANDHALTUNG (m/w/d)

DER JOB

  • Instandhaltung unserer Produktionsanlagen bestehend aus Rührkesseln, Rohrleitungen, Wärmetauschern, Ventilen, sonstige Armaturen, Pumpen, Motoren
  • Instandhaltung beinhaltet Störungsbehebung, Reparatur, Austausch, Wartung, Pflege, Prüfung
  • Durchführung von Umbauten & Herstellung von Anlagenkonfigurationen
  • Instandsetzung von Komponenten wie Armaturen, Pumpen, etc.
  • Leistet einen entscheidenden Beitrag zu einer hohen Anlagenverfügbarkeit & gutem Anlagenzustand

DAS PROFIL

  • Ausbildung als Anlagen-/Industriemechaniker, Maschinenschlosser oder ähnliches
  • Alternativ mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Hohes Maß an Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit
  • Identifikation mit der eigenen Arbeit, Anlagen & Unternehmen
  • Bereitschaft & Wille zur steten Weiterentwicklung & Aneignung von Fachkenntnissen
  • Freundliches & umgängliches Wesen
  • Offenheit für Neues

DAS ANGEBOT

  • Mitarbeit im ca. 15-köpfigen Instandhaltungsteam
  • Moderner Arbeitsplatz & Ausrüstung
  • Vielfalt in Tätigkeiten & Themen
  • Guter Mix aus spontaner & geplanter Arbeit
  • Unterstützung bei Fort- & Weiterbildung
  • Arbeitsplatz in einer krisensicheren Zukunftsindustrie
  • Langfristige Ausrichtung unserer Zusammenarbeit

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per Email, an:

Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH
Personalabteilung
An der Günz 1
89367 Waldstetten
T 08223 9691 627
E jobs.technik@cfkb.de

Contact us

+49 8223 96910